Infrastrukturprojekte

Zustand der Sportanlage

Der Zustand der Anlage ist derzeit eine echte Herausforderung, aber wir haben die verschiedenen Schwachstellen eruiert und gehen diese nun aktiv an. Dass man vor dem 01.01.2021 (Übernahme der Unterhaltsverantwortung der Anlage durch den FC Weesen) rund 20-30 Jahre nicht in den Unterhalt investiert hat sich gerächt. Die beiden Rasenspielfelder oder die Beleuchtungsanlage sehen auf den ersten Blick zwar sehr solide aus, aber bei genauerer Betrachtung und nach eingehender Zustandsanalyse sehen wir uns gezwungen einzugreifen. Dies auch unter Einbezug der zukünftigen Anforderungen an die Anlage.

  • Rasenmäher (2020) Anschaffung neuer Rasenmäher für den Unterhalt der Plätze Link
  • Match-Uhr (2020) Neu erstellt Link
  • Material-Container (2020) Zusätzlicher Material-Container für Schulen Weesen und Jugi Weesen
  • Auffangwanne für Grüngut (2021) Das Entsorgen des Schnittgutes soll effizienter und umweltschonender werden
  • Veloabstellplatz (2021) Für die vielen Velos & Töffli wurde zusätzlicher Abstellplatz beim Clubhaus erstellt. Link
  • Vordach Clubhaus (2021) Zusätzliche überdachte Fläche von ca. 80mLink

Bauzaun
Um den „Zuschauer-Aufmarsch“ besser überwachen zu können (da wir neu Eintrittskontrollen machen müssen, bzw. von jedem Besucher die persönlichen Angaben benötigen), haben wir einen Zaun entlang der Moosstrasse aufgestellt.