Pflichttermin: Samstag, 15. Juni 2019 – 17 Uhr

Am Samstag kommt es um 17 Uhr im letzten Spiel der Saison zum Endspiel um den Aufstieg. Dabei gibt es zahlreiche Aufstiegsszenarien. Ein Sieg gegen Altstätten würde den Weesnern zum Aufstieg verhelfen. Ein Unentschieden würde Weesen aufgrund der Strafpunkteregelung wahrscheinlich ebenfalls zum Aufstieg reichen. Bei einer Niederlage kommt entweder der Gegner Altstätten oder Rorschach-Goldach zum Handkuss. Rorschach-Goldach bestreitet die letzte Partie auswärts beim heimstarken Mels.

Wieso gewinnen wir das Spiel gegen den FC Altstätten und realisieren den Aufstieg:

Von den bisherigen 121 Heimspielen in der 2. Liga, hat unsere Mannschaft 73% gewonnen oder unentschieden gespielt.

„Offensive gewinnt Spiele, Defensive die Meisterschaft“ und wir sind bei beiden Werten Top in der Liga.

Nach 11 Jahren 2. Liga (mit total 242 Spielen) wird es Zeit den nächsten Schritt zu machen.