Wahnsinn: Drei FC Weesen Girls mit «Natiaufgebot»

Mit Alina (U16), Naomi und Leela (beide U15) wurden gleich drei Mädchen, welche ihren fussballerischen Werdegang im FC Weesen begonnen haben, erstmals für die SFV Nationalmannschaftsauswahlen aufgeboten. Wir gratulieren herzlich und wünschen ihnen weiterhin viel Spass und Erfolg! Naomi und Leela auf dem Weg ins Trainingslager der Schweizer U15 Nationalmannschaft

Ein unglücklicher Kampf

Trotz einer Leistungssteigerung verliert der FC Weesen das Heimspiel gegen den FC Amriswil. Zwei Tore in der Schlussphase der Partie wendeten das Blatt zugunsten der Thurgauer. Neben dem ungünstigen Spielverlauf waren bereits die Voraussetzungen im Vorfeld der Partie aus Weesner Sicht alles andere als optimal. Die Verletztenliste wurde seit dem letzten Spiel in Kreuzlingen nochmals weiterlesen…

Einmal mehr gab es in Kreuzlingen nichts zu holen

Der FC Weesen verliert auch das zweite Auswärtsspiel der Saison. Der FC Kreuzlingen war für die Weesner eine Schuhnummer zu gross. Es setzte eine empfindliche 4:1 Niederlage ab. Der Aufstiegsanwärter aus dem Thurgau hatte vor der Partie keine Punkte auf dem Konto und in beiden Spielen noch nicht getroffen. Von Verunsicherung und Ladehemmungen war aber weiterlesen…

Harziges Spiel dank Hoffmann-Dublette siegreich gestaltet

Die Weesner gewinnen auch das zweite Heimspiel der neuen Saison. Gegen das Tabellenschlusslicht United Zürich setzte man sich dank zwei Toren von Mittelfeldstratege Hoffmann mit 2:0 durch. Im Vergleich zur Niederlage vor Wochenfrist gegen Seuzach nahm Trainer Egli eine Systemumstellung vor. Er liess mit Norelli und Surynek eine Doppelspitze auflaufen. Dies mit dem Ziel, den weiterlesen…

Fehler im Spielaufbau kosten Weesner Sieg

Nach dem Startsieg gegen Bassersdorf müssen die Weesner die erste Saisonniederlage verdauen. Auswärts beim FC Seuzach setzte es trotz spielerischem Übergewicht eine 4:3 Niederlage ab. Die Partie startete fulminant. Nach zehn Minuten zappelte der Ball bereits auf beiden Seiten einmal im Netz. Nachdem Surynek Weesen kurz nach Anpfiff in Führung schoss, egalisierten die Seuzacher durch weiterlesen…

Sponsorenlauf 04. September 2020

Am Freitag, den 04. September 2020, findet der alljährliche Sponsorenlauf statt. Die Unterlagen sind bereits an die JuniorentrainerInnen, bzw. an die JunioreInnen verteilt worden. Zudem werden einzelne Sponsorenzettel am Aushang im Clubhaus aufliegen. Laufzeiten Team Besammlung Laufzeit G-Junioren 16:45 Uhr 17:00 Uhr bis 17:12 Uhr F-Junioren 17:00 Uhr 17:20 Uhr bis 17:32 Uhr E-Junioren 17:20 weiterlesen…

FC Weesen mit Kurzauftritt im Sportpanorama vom SRF

Am Sonntag, den 23.08.2020 hat der FC Weesen einen kurzen Auftritt im Sportpanorama gehabt. Aufmacher der Sendung war u.a. Amateurfussball in Schwierigkeiten In den Schweizer Amateurligen nehmen die Teams in diesen Tagen den Spielbetrieb wieder auf. Dies jedoch nicht ohne Herausforderungen, denn viele Vereine kämpfen mit der Quarantäne und den Schutzmassnahmen» (Quelle: SRF) Der FC weiterlesen…

Verdiente, aber hart erkämpfte drei Punkte zum Auftakt

Der FC Weesen schlägt im Auftaktspiel der neuen 2. Liga interregional Saison 2020/2021 den FC Bassersdorf knapp mit 1:0. Es war vom Beginn weg eine äusserst spannende Partie zwischen beiden Teams. In den Anfangsminuten konnten beide Parteien keine zwingenden Torchancen kreieren und die Teams egalisierten sich überwiegend. Die erste erwähnenswerte Möglichkeit verbuchten die Gastgeber in weiterlesen…

Corona-bedingte Verschiebung vom Spiel unserer 2. Mannschaft

Das Spiel der zweiten Mannschaft gegen den FC Walenstadt vom Freitagabend 21.08.2020 wurde nach Rücksprache mit dem Verband kurzfristig abgesagt respektive verschoben (Neuer Termin 09.09.2020). Grund: Mehrere Spieler unserer zweiten Mannschaft nahmen am vergangenen Wochenende am Grümpelturnier vom SC Matt im Glarnerland teil. Einige Teilnehmer des Grümpi’s wurden in der Zwischenzeit positiv auf das COVID-19 weiterlesen…