Clubhaus

Am 31. Juli 2009 wurde das neue Clubhaus des FC Weesen offiziell eröffnet. Mit einem Spiel gegen den Super-League-Verein FC St.Gallen und einer After-Party hat man das Clubhaus gebührend eingeweiht. Neben der Möglichkeit des Gebrauchs der Kabinen und des Materialraumes dient das Clubhaus dem Verein als Lokal für Vereinsversammlungen, Vorstands- und Kommissionssitzungen. Das Clubhaus kann auch für private Anlässe gemietet werden.

ÖFFNUNGSZEITEN

Das Clubhaus mit Kiosk ist während der Saison am Wochenende gemäss den Spielzeiten (Juniorenturniere und Meisterschaftsspiele) geöffnet und Spieler, Eltern, Gäste und Fans können sich beim Clubhauskiosk verpflegen. In der Zwischensaison ist das Clubhaus generell nicht geöffnet, kann aber nach Absprache eventuell geöffnet werden. Dies gilt auch für TV-Special-Events wie Champions-League-Final, Länderspiele, EM- oder WM-Spiele, die ausserhalb der Öffnungszeiten stattfinden.

MIETE

Das Clubhaus kann für private Anlässe gemietet werden. Die Kosten für FCW-Mitglieder betragen 100 CHF pro Abend. Nichtmitglieder bezahlen 300 CHF pro Abend. Grundsätzlich haben interne FC Weesen Anlässe immer erste Priorität zur Nutzung des Clubhauses. Alles Details zur Miete sind im Mietreglement (PDF) Clubhaus geregelt.

Kontakt: Seliner Michael, Seidenstrasse 4, 8868 Oberurnen, Tel. 079 291 15 22, michael.seliner@hotmail.ch

 

Belegungsplan